Emil Herzog LiveEmil Herzog Live

Spielerisches Verändern

Was ist Spielerisches Verändern ?

Wir gestalten und begleiten Veränderungsprozesse mit einer einzigartigen Architektur aus Humor, Unternehmens-Theater und bewährten Change-Methoden.

Der Humor entspannt Kopf und Körper und ermöglicht den Perspektivenwechsel.

Das Theater macht Mut, bringt Themen schnell auf den Punkt und ist eine einzigartige Energie-Quelle für Veränderung.

Gut aufeinander abgestimmt wirken der Humor und das Theater gleichermaßen als Enteiser, Türöffner, Ermöglicher, Klimaschaffer und Beschleuniger in Veränderungsprozessen.

Was leistet Spielerisches Verändern?

Spielerisches Verändern....

  • baut Ernsthaftigkeit ab und mehr Leichtigkeit im Umgang mit Veränderungen auf
  • eröffnet und schafft kreative Spielräume für Neuland.
  • liefert Energie für den Einstieg in den Veränderungsprozess.
  • ist gleichsam eine Tankstelle, wenn im Prozess die Energie abfällt.
  • beteiligt die MitarbeiterInnen am Prozess und macht vorallem Mut.

Was bewirkt Spielerisches Verändern?

Spielerisches Verändern ...

  • erzeugt eine wundervolle, nachhaltige Aufbruchstimmung zu neuen Möglichkeiten.
  • bewegt die MitarbeiterInnen spielerisch aus den gewohnten Bahnen.
  • motiviert dazu, Neuland zu betreten und auszuprobieren.
  • verkürzt den Veränderungsprozess und schont die Ressourcen.
  • energetisiert und mobilisiert nachhaltig in die gewünschte Richtung.
  • stärkt den Teamgeist und fördert ein positives Klima.

Spielerisches Verändern ist eine praxiserprobte Variante des Commedia-Change®-Management Ansatzes, den Thomas Grözinger und Emil Herzog gemeinsam entwickelt haben.

Seit zehn Jahren gestalten und begleiten Emil Herzog und Thomas Grözinger Veränderungsprozesse mit nachhaltigem Erfolg.

Design by Octave 2 GmbH