Emil Herzog LiveEmil Herzog Live

Themenorientierte Improvisation (TOI)

Bei der Themenorientierten Improvisation übernehmen die Mitarbeitenden die Regie, reflektieren Herausforderungen im Arbeitsalltag und entwickeln Handlungsalternativen. Themenorientierte Improvisation biete ich zusammen mit www.theater-interaktiv.net an.

Beispiel 1

Kick-Off mit Guest-Speaker und interaktivem Theater für eine "Freundlichkeitskampagne" mit 350 Filialleitern und Filialleiterinnen. Ziel: Information-Motivation-Umsetzung. Dauer zwei Stunden - Rahmen: Motivationsschub - mit nachhaltiger Praxiswirkung!

Beispiel 2

250 Führungskräfte setzen sich an zwei Tagen mit verschiedenen Führungsthemen auseinander. Das interaktive Theater behandelt in drei Workshops mit je ca. 80 Teilnehmern das Thema Risiko-Management. Die Schauspieler visualisieren Szenen aus dem Alltag mit möglichen Risiken: z.B. Missverständnisse und Fehlbeurteilungen, und die Teilnehmer erfahren so, welches Führungsverhalten die Früherkennung unterstützt.

Design by Octave 2 GmbH